Schuljahr 2017/18

1. Infobrief Ihres Elternbeirats

Liebe Eltern,

das Schuljahr hat nun Fahrt aufgenommen, die ersten Hürden sind gemeistert und unsere Erstklässler haben hoffentlich auch gut in den Schulalltag gefunden. Auch ein neuer Elternbeirat wurde mittlerweile aus den Reihen der Elternschaft gewählt, den wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten.

 

Von links: Heidrun Bieswanger (xy), Markus Stiefler, 1. Vorsitzender (xy), Alexander Nierhoff, stellv. Vorsitzender (xy), Rosemarie Thürwinkl-Lehner (xy), Regina Wölfel (xy), Veronika Kobert (1b/3d), Ina Lange (1d), Viktoria Kunz (2d), Nadine Grundschok (xy), Timke Wessolowski (xy), Stefan Krieg (2c), Steffen Jelitte (1c/4d),

Die Sitzungen des Elternbeirats und der Schulleitung finden in der Regel alle 6-8 Wochen statt. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen, Wünsche und Kritik zu Themen rund um den Schulbetrieb in die Tagesordnung auf. Melden Sie sich bei uns!

Sie erreichen den Elternbeirat per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0160-5508162 (Hr. Stiefler).

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen auch den im letzten Schuljahr gegründeten Förderverein unserer Schule ans Herz legen. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Lehre und Lernen an unserer Schule durch außerordentliche Veranstaltungen und Projekte, wie z.B. den Besuch von Lesungen und Theater, Präventionsprogrammen oder besonderen Lernmaterialien zu bereichern.

Diese Extras sind für die Schule meistens nicht aus den regulären Mitteln zu stemmen, für einen abwechslungsreichen und zeitgemäßen Lern- und Lebensraum aber sehr wichtig.

Unterstützen auch Sie die Schule in Ihrem Bildungsauftrag mit Ihrer Mitgliedschaft im Förderverein! Ein kleiner Beitrag von umgerechnet 1,00€ pro Monat von vielen kann Großes bewegen! Einen Flyer mit Mitgliedsantrag finden Sie anbei.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Herzliche Grüße,

der Elternbeirat der Grundschule Pegnitz

 

Bedeutung und Aufgaben

 

Der Elternbeirat ist die Vertretung der Erziehungsberechtigten (Eltern) der Schülerinnen und Schüler.

 

Aufgabe des Elternbeirates ist es unter anderem:

  • das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften zu vertiefen,
  • das Interesse der Eltern für Bildung und Erziehung der Schüler zu wahren,
  • Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten,
  • bei der Durchführung von Veranstaltungen mitzuwirken.

 

Allgemeines zum Elternbeirat:

 

  • Die Amtszeit beträgt ein Jahr. Sie beginnt mit dem ersten Zusammentritt und endet mit dem ersten Zusammentritt des neuen Elternbeirates im darauf folgenden Schuljahr.
  • Die Amtszeit endet auch mit dem Ausscheiden des Kindes aus der Klasse und der Niederlegung des Amtes.
  • Die Tätigkeit als Mitglied des Elternbeirates ist ehrenamtlich.
  • Der Elternbeirat tagt nicht öffentlich. Er ist beschlussfähig, wenn alle Mitglieder ordnungsgemäß geladen sind und mindestens die Hälfte der Mitglieder anwesend ist.
  • Der Vorsitzende beruft den Elternbeirat nach Bedarf zu den Sitzungen ein, mindestens jedoch dreimal im Jahr.
  • Die Mitglieder des Elternbeirates haben auch nach Beendigung der Mitgliedschaft über die ihnen bei ihrer Tätigkeit als Elternbeirat bekannt gewordenen Angelegenheiten Verschwiegenheit zu bewahren.

 

November 2017
Mo Tu We Th Fr Sa Su
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Aktuelles

 

 

- Schulbusfahrplan

 
- Terminplanung Schuljahr 2017/18

 

- Notfallplan - Sicherungskonzept (Stadtschule) Schuljahr 2017/18

 

- Geheft für ausländische Eltern

 


 

ESIS

 

- Krankmeldung über ESIS: KRANKMELDUNG

 

 

Die Klasse 4a besuchte den Ersten Bürgermeister der Stadt Pegnitz,

Herrn Uwe Raab