Pausenengel – hinschauen statt wegschauen

Zivilcourage ist lernbar - Pausenengel wissen wie es geht!

 

Was steckt hinter diesem Projekt?

 

Das Hauptziel ist, auf dem Pausenhof eine friedfertigere Atmosphäre von Schülern für Schüler zu schaffen.

  • Die Selbstwahrnehmung des Einzelnen soll geschult werden.
  • Die Schüler üben verschiedene Gesprächstechniken ein, um sich anderen mitzuteilen.
  • Die Schüler lernen durch Beobachtung anderen Schülern zu helfen.
  • Introvertierte und unsichere Schüler lernen, sich sprachlich mitzuteilen und Kontakt zu anderen Schülern aufzunehmen.
  • Die Schüler erfahren, auf sich selbst stolz zu sein. – Es ist für sie eine Ehre, das Amt des Pausenengels ausüben zu dürfen.
  • Die Schüler lernen mit der ihnen übertragene Eigenverantwortlichkeit umzugehen.
  • Sozial schwierig zu integrierende Schüler üben als Pausenengel ein friedfertiges Verhalten ein.

 

Für die Tätigkeit des Pausenengels werden Gesprächstechniken eingeübt, welche die Schüler in die Lage versetzen, Konfliktsituationen zu entschärfen und situationsgerecht zu argumentieren.

 

Die Schüler erlernen ein zivilcouragiertes Verhalten und schulen ihren Mut, auf andere Menschen zuzugehen und ihre Hilfe anzubieten.

 

Welche Aufgaben haben Pausenengel?

 

Pausenengel

  • schaffen ein friedfertiges Miteinander auf dem Pausenhof.
  • helfen ihren Mitschülern bei kleinen Schwierigkeiten.
  • reden mit ihren Mitschülern, wenn die das möchten.
  • gehen dem Lehrer bei der Aufsicht zur Hand.
  • sind aufmerksam und sehen viele Dinge.

 

Besonders stolz sind wir auf 53 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die sich dazu bereit erklärten, die Ausbildung zum Pausenengel zu absolvieren.

 

Die Schüler blieben in ihrer Freizeit an der Schule und erlernten Gesprächstechniken, Gefühle zu erkennen und den Umgang mit Streitsituationen.

 

Nach beendeter Ausbildung erhielten alle Pausenengel eine Urkunde und wurden im Rahmen einer kleinen Feier geehrt und in ihren Dienst eingeführt.

 

pausenengel 1   pausenengel 2
     
pausenengel 3   pausenengel 4

 

 

Seit November 2013 stellen sich die Schüler freiwillig und äußerst gewinnbringend ihren Aufgaben als Pausenengel.

 

Vielen Dank dafür! 

November 2017
Mo Tu We Th Fr Sa Su
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Aktuelles

 

 

- Schulbusfahrplan

 
- Terminplanung Schuljahr 2017/18

 

- Notfallplan - Sicherungskonzept (Stadtschule) Schuljahr 2017/18

 

- Geheft für ausländische Eltern

 


 

ESIS

 

- Krankmeldung über ESIS: KRANKMELDUNG

 

 

Die Klasse 4a besuchte den Ersten Bürgermeister der Stadt Pegnitz,

Herrn Uwe Raab